Rundblick-Unna » Zweiter verletzter Biker auf der Syburg: Unfall mit Motorrad, Fahrrad und Pkw

Zweiter verletzter Biker auf der Syburg: Unfall mit Motorrad, Fahrrad und Pkw

Das herrliche Frühlingswetter trieb am Sonntag die Zweiradfahrer auf die Straße – das hatte bei allem Vergnügen auch  Schattenseiten. Neben dem schwer verletzten 21jährigen Motorradfahrer, dem ein Pkw die Vorfahrt nahm (Rundblick berichtete), gab es am Sonntag noch einen zweiten Unfall auf der Dortmunder Syburg. Ein Fahrrad, ein Motorrad und ein Pkw waren darin verwickelt, berichtet jetzt die Polizei.

Eine 25-jährige Dortmunderin radelte gegen 16.30 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Hengsteystraße auf dem Radweg in Richtung Norden. Kurz vor der Unterführung der Brücke wechselte sie nach ersten Zeugenaussagen vom Radweg auf die Fahrbahn, ohne auf den Folgeverkehr zu achten: Eine 33-jährige Frau aus Herdecke musste deshalb mit ihrem grauen Seat eine Vollbremsung hinlegen. Für den dahinterfahrenden Motorradfahrer blieb keine Chance mehr auszuweichen. Der 46-jährige Dortmunder rutschte mit seiner Suzuki in den Peugeot; dabei verletzte er sich, zum Glück nicht schwerwiegend.

Kommentieren