Rundblick-Unna » Zwei Unfälle auf der Kamener Straße

Zwei Unfälle auf der Kamener Straße

Vier Leichtverletzte zählte die Polizei bei zwei Unfällen auf der Kamener Straße.

Zwei Autofahrer aus Kamen fuhren am Dienstag gegen 16 Uhr aufeinander: Eine 22-Jährige musste bremsen, ihr Hintermann (42) sah das zu spät und fuhr auf. Dabei wurden drei Menschen verletzt, der Sachschaden beträgt etwa 4000 Euro.

Einen Tag später, am Mittwoch, wollte ein Lastwagen von der Kamener Straße nach rechts auf den Parkplatz eines Discounters abbiegen. Eine 26-Jährige aus Dortmund wollte gleichzeitig den Parkplatz verlassen, jedoch hat sie das hinter dem Laster fahrende Auto wohl übersehen und es kam zur Diskussion. Dabei wurde die Dortmunderin leicht verletzt, es entstand ein Sachschaden von etwa 8000 Euro, beide Autos waren nicht mehr fahrtüchtig.

Kommentieren