Rundblick-Unna » Zwei Rowdies treten in Bergkamen reihenweise Pkw-Spiegel ab – Zeuge verfolgt sie vergeblich

Zwei Rowdies treten in Bergkamen reihenweise Pkw-Spiegel ab – Zeuge verfolgt sie vergeblich

Einfach purer „Bock auf was Kaputtmachen“ trieb vermutlich die Rowdies an, die Samstagfrüh um 4 Uhr an der Lessingstraße in Bergkamen ihre Zerstörungswut an geparkten Autos ausließen – bislang wurden der Polizei sieben Fälle gemeldet.

Die Vandalen traten an allen Pkw die Außenspiegel ab. Einer der betroffenen Fahrzeugbesitzer informierte die Polizei per Notruf über zwei junge Männer, die er bei ihrem zerstörerischen Tun beobachtet hatte. Der erboste Zeuge nahm auch noch selbst zu Fuß die Verfolgung der Vandalen auf, konnte sie jedoch nicht mehr einholen.

Die Männer sollen etwa 20 bis 25 Jahre alt sein, einer etwa 180 cm groß, Brillenträger und Träger diverser Ohrringe, der andere etwas kleiner und Träger einer Kapuzenjacke und eines Rucksacks. Beide hätten sich in Richtung Stadtmitte entfernt. Die Fahndung der Polizei verlief negativ.

Hinweise deshalb bitte an die Polizei in Kamen unter Tel. 02307/921-3220 oder unter 02303/921-0.

Kommentieren