Rundblick-Unna » Zwei BMW in Dellwig aufgebrochen – Navi geklaut

Zwei BMW in Dellwig aufgebrochen – Navi geklaut

Es geht hoffentlich nicht wieder los mit den serienweise Pkw-Aufbrüchen: Zwei BMW-Halter traf es in der Nacht zu Pfingstsonntag jedenfalls in Fröndenberg-Dellwig.

Unbekannte Autoknacker zerschlugen die Scheibe eines weißen 5er BMW, der am Penningheuers Kamp abgestellt war, und bauten das festinstallierte Navigationsgerät aus. In derselben Nacht wurde ebenfalls am Penningheuers Kamp eine Scheibe eines grauen 1er BMW zertrümmert. Hier entwendeten die Täter aber nichts, offenbar wurden sie gestört oder fanden nichts von Interesse.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.

Kommentare (2)

  • Helmut Brune

    |

    Genau das Gleiche dachte ich auch: Gehts jetzt schon wieder los

    Antworten

  • Petter Uhlenbusch

    |

    Hab vorhin gelesen, das so ein Verbrecher, z.B. aus Litauen pro Navi rund 50 € von seinen Hintermännern bekommt. Das muss man sich einmal vorstellen. Da richten die Asis einen Schaden von Durchschnittlich 5.000 – 6.000 € an für die paar läppischen Kröten. Ich sach nur: Grenzen zu!!!

    Antworten

Kommentieren