Rundblick-Unna » Zusammenstoß am Königsborner Tor

Zusammenstoß am Königsborner Tor

Zwei Leichtverletzte nach einem Fahrrad-Unfall am Königsborner Tor: Am Dienstagnachmittag fuhr ein 61-Jähriger durch die Bahnunterführung in Richtung Hammer Straße. In der Kurve der Unterführung kam ihm eine Mutter mit Tochter entgegen. Er versuchte noch, dem Kind auszuweichen, doch stürzte er dabei.

Die Sechsjährige wiederum konnte dem liegenden Fahrrad nicht ausweichen und fiel auch hin. Beide wurden leicht verletzt.

Dieser Unfall war bereits der zweite Fahrradunfall, in dem ein Kind in Unna verwickelt ist: Am Montag stießen zwei Radler in Königsborn zusammen.

Kommentieren