Rundblick-Unna » Zum Autofrühling ein bisschen frühlingshaftere Aussichten

Zum Autofrühling ein bisschen frühlingshaftere Aussichten

Noch nicht wirklich frühlingshaft wird sich den Prognosen zufolge am Wochenende das Wetter zum Unnaer Autofrühling präsentieren. Aber – es soll besser werden. Und zumindest für 2 Tage bricht in der Innenstadt der Frühling aus.

So freuen sich die heimischen Händler am Samstag und Sonntag, 29. und 30. April, jeweils bis 18 Uhr über interessierte Besucher.

Vom Rathausplatz bis hinauf zum ZiB und zur Lindenbrauerei säumen wieder mehr als 350 Modelle aller Größen, Klassen und Farben die Bummelmeile: Neuwagen, Jahreswagen, Gebrauchtfahrzeuge. Probesitzen ist bei den meisten Händlern nicht nur kein Problem, sondern gern gesehen: Wer möchte schließlich die Katze im Sack kaufen.

Der Autofrühling ist mit zusammen mit seinem herbstlichen Pendant, der Autoschau Ende September, für viele Citybesucher stets willkommene Gelegenheit, sich beim gemütlichen Flanieren entspannt über Neuigkeiten auf dem Automarkt zu informieren, aber auch schon konkrete Ideen für den nächsten Autokauf mitzunehmen. Eingeschlossen im Angebot sind an diesem Wochenende natürlich – Frühling, Sommer, Urlaubszeit – auch Wohnmobile und Motorräder.

– Archivfoto vom Autofrühling 2015 – da ging es wirklich herbstlich zu.

Kommentieren