Rundblick-Unna » „Ziemlich beste Freunde“ restlos ausverkauft: Wer seinen Platz nicht nutzt, bitte freigeben

„Ziemlich beste Freunde“ restlos ausverkauft: Wer seinen Platz nicht nutzt, bitte freigeben

Wer seinen Theaterplatz nicht nutzt, wird gebeten, ihn freizugeben – denn dieses Stück ist äußerst begehrt:  Im Rahmen der Theaterreihe wird am Mittwochabend (20. Mai) ab 20.00 Uhr in der Stadthalle die Komödie „Ziemlich beste Freunde“ aufgeführt. „Das Stück ist seit Monaten ausverkauft. Abonnenten, die ihren Platz nicht nutzen, werden gebeten, die Karten freizugeben“, bittet die Stadt Unna herzlich.

„Ziemlich beste Freunde“ – durch den mehrfach prämierten Kinofilm bekannt geworden – ist ein enorm amüsanter Zusammenprall der Kulturen bzw. Mentalitäten – eine emotionsgeladene Gesichte um Liebe, neuen Lebensmut und Freundschaft. Aus dem gleichnamigen Film hat der Schauspieler, Regisseur und Autor Gunnar Dreßler ein ebenso berührendes wie witziges Theaterstück gemacht, das die tragikomischen Ereignisse leicht und liebevoll erzählt.

Kommentieren