Rundblick-Unna » ZiB Unna: Bilderbuchkino für Knirpse ab 4 Jahren

ZiB Unna: Bilderbuchkino für Knirpse ab 4 Jahren

Es ist wieder Bilderbuchkino-Zeit!

Am Mittwoch, dem 15. März 2017 um 16:00 Uhr, beginnt der Spaß für kleine Bücherfreunde in der Bibliothek im Zentrum für Information und Bildung (ZiB). Wie an jedem dritten Mittwoch im Monat präsentiert das ZiB wunderschöne Bilderbücher für Kinder, diesmal „Karl von der Wimmelburg“ und „Die Tränen des Kamels“. Während aus dem jeweiligen Buch vorgelesen wird, erscheint das passende Bild dazu auf einer Leinwand.

Das Mindestalter beträgt 4 Jahre, der Eintritt ist frei.

Hier die Ankündigung der Stadt Unna zu den vorgestellten Büchern:

„Karl von der Wimmelburg“ von Daniel Acht

Karl will Abenteuer erleben wie die großen Ritter. Unbedingt! Auch wenn er nur seinen Esel Willi zum Reiten und ein Schwert aus Holz hat. Eines Tages findet er ein seltsames Ei, aus dem ein Drachenbaby schlüpft. Ein sehr gefräßiges Drachenbaby, das Karl JamJam tauft. Karl bringt es auf die Wimmelburg, aber dort beißt es sich durch alles, was ihm vor die Schnauze kommt. Der König lässt JamJam ins Gefängnis werfen. Nun braucht Karl einen Plan und Mut wie ein echter Ritter, um seinen Freund zu retten.

Alter: ab 4 Jahren

Mit freundlicher Genehmigung vom Ravensburger Verlag.

Die Tränen des Kamels“ von Griffin Ondaatje

Das Kamel hat sein Leben lang dem Händler Halim gedient und Pakete und Bündel voller Gewürze, Datteln, Weihrauch, Seide, Wolle und Silber durch die Wüste getragen. Es muss steile Dünen hinaufsteigen, in völliger Erschöpfung durch die Weiten der Wüste traben und am Ziel stundenlang in der heißen Sonne stehen. Das Kamel fühlt sich sehr einsam und es war überzeugt, dass es niemanden gab, dem es von seinem langen Leben erzählen konnte. Einem Leben, das aus nichts als Leid und harter Arbeit bestand. Ob sich wohl nie etwas an seinem Schicksal ändern wird? Doch dann erscheint der Prophet. Er nimmt sich dem traurigen Kamel an und alles ändert sich. Halim entwickelt Mitgefühl für das Kamel, für seinen Schmerz und sein Leiden und geht von da an respektvoll und vorsichtig mit seinem Kamel um. Eine Geschichte voller Lebensweisheit, die Werte vermittelt und jeden berührt.

Alter: ab 5 Jahren

Mit freundlicher Genehmigung vom Verlag ars Edition.

Fotoquelle: Unna.de

 

 

Kommentieren