Rundblick-Unna » Zehn Jahre ZiB: Spannender Mitmachtag rund um neue Medien

Zehn Jahre ZiB: Spannender Mitmachtag rund um neue Medien

Zehn Jahre Zentrum für Information und Bildung – das Geburtstagsfest geht jetzt in die Vollen. Am Samstag (13. September), dem Tag der offenen Tür des ZiB, präsentiert sich der MedienKunstRaum mit Aktionen rund um die schöne neue Welt der elektronischen Medien. Mitmachen erwünscht!

 Spannende und interessante Schnupper-Workshops sind geplant. Etwa dieser:
Kinderreporter – wie funktioniert eigentlich Fernsehen? Schauspielerin und RTL-Moderatorin Sonja (Sunny) Bansemer wird neugierigen Kindern und Jugendlichen zeigen, worauf es im Fernsehen bei der Berichterstattung und der Moderation ankommt.

Kinderreporter – Radio Kurux bei der Arbeit: Bei diesem Workshop geht´s rund ums Radio. Wie geht eigentlich Radio“ ? Die Kinderreporter von Radio Kurux führen live und eigenhändig vor, wie eine Radiosendung entsteht. Natürlich sollen die jungen Teilnehmer selbst tüchtig ausprobieren, ob sie das Zeug zum Reporter, Moderator oder Techniker haben. Wer anschließend so richtig Feuer und Flamme ist für Radio, kann direkt bei der neuen Kurux-Redaktion im Herbst einsteigen. Alter: 10 bis 14 Jahre.

„Mord ist Pflicht!“ ist das blutrünstiige Motto von Raimon Webers Krimi-Werkstatt: In 45 Minuten stellt der Kamener Autor das Handwerkszeug fürs Schreiben eines packenden Krimis vor. Wo und wie man Inspiration und Ideen findet. Wie man Täter und Opfer glaubhaft charakterisiert. Und wie man beim Leser die nackte Angst erzeugt. Alter: ab 16 Jahre.

Tipps und Tricks für Filmer: Wie wird ein Kino-Film produziert? Diesen Workshop leitet Felix Maxim Eller, der bundesweit mit seinem Kino-Debut Young and Wild“ für Aufsehen sorgte. Er präsentiert Ausschnitte aus seinem Film, der in Unna eine umjubelte Premiere hinlegte, und hält interessante Tipps für Filmer und zukünftige Produzenten parat. Alter: ab 14 Jahre.

Direkt imMedienKunstRaum laufen in der Zeit zwischen 11 und 16 Uhr vielfältige Aktionen rund um Hörspiel, Gesang und Musik, zu denen Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren willkommen sind. Anmeldungen direkt vor Ort, und das Beste: Alles ist kostenlos.

Nähere Infos: www.mkru.eu.

Kommentieren