Rundblick-Unna » Wunderbar herbstliches Mittsommernachtsfest am prasselnden, wärmenden Kurparkfeuer

Wunderbar herbstliches Mittsommernachtsfest am prasselnden, wärmenden Kurparkfeuer

Es soll tatsächlich alteingesessene und etablierte Unnaer Bürger geben (wir nennen jetzt keine Namen – nein ;-)),  die noch nie (!) auf einem Mittsommernachtsfest im Kurpark waren. Na, da wurd´s nach 37 Jahren aber allerhöchste Zeit.

Der längste Tag des Jahres wurde in Königsborn gestern wieder zur längsten Nacht, und Ausdauernde feierten bis deutlich (!) nach Mitternacht am langsam verglimmenden Feuer; wunderbare Atmosphäre zwischen den dicht belaubten uralten Baumriesen, die ein paar Regentropfen sogar abgehalten hätten, doch es regnete nicht.

Mittsommernacht Kurparkfest (15)

Mittsommernacht Kurparkfest (4)

Mittsommernacht Kurparkfest (28)

Keinen Tropfen, und das erleichterte die Königsborner nicht weniger als die Massener gerade mal fünf Kilometer Luftlinie westwärts. Denn dort wie da wurde an diesem herbstlich kühlen Junisamstag prächtig gefeiert: Massen zelebrierte seine Beach Party und Königsborn das Mittsommernachts- und Kurparkfest. Diesmal ganz besondes stimmungsvoll, klasse und einfach toll – ob das daran lag, dass die Bühne zur Frontseite gewechselt war und man von der Luisenstraße aus praktisch geradewegs auf die Band zumarschierte?

Mittsommernacht Kurparkfest (7)

Die Verlagerung der Livemusik von ihrem zuvor etwas undankbaren Standort am Rande der Wiese (und damit irgendwie auch an den Rand des Geschehens) war auf jeden Fall ein dicker Pluspunkt. Mindestens genauso galt das aber für die Band selbst, die in der Ankündigung auf der Homepage des Unna-Marketings leider nur als namenlose „Party Band“ angekündigt war – sie entpuppte sich dann mit „Groove Jet“ aus Unna als absoluter Kracher und spielte das komplette Coverprogramm aller best of´s  rauf- und wieder runter, von Mark Forsters „Au revoir“ zum Einstieg (auch mal originell) über Depeche Mode bis, jawohl, zu Helene Fischer. Und alles aus dem ff und so gekonnt wie teils besser als das Original. Da war Rocken und Abhotten vor der Bühne schönste Besucherpflicht.

Mittsommernacht Kurparkfest (1)

Mittsommernacht Kurparkfest (21)

Auch die szenische farbliche Illuminierung – der Verkaufs- und Gastronomiestände, der Bühne und des mächtigen alten Baumes neben dem Cocktail- und Caipi-Stand – wirkte in diesem Jahr besonders stimmungsvoll, so dass man sich als traditioneller Mittsommernachtsfestbesucher kurzzeitig nur noch ein wenig wehmütig fragte, was dies erst für ein Fest hätte werden können – hätte, ja hätte sich dieser Mitt“sommer“ 2015 irgendwie auch nur entfernt an seine jahreszeitlichen Vorgaben gehalten.

Mittsommernacht Kurparkfest (32)

Gut, er tat es nicht, dieser Mittsommer, er tat so, als sei er ein Herbst. Keineswegs schlimm: Es wurde so ein wunderbares herbstlich kühles Mittsommernachtsfest am wärmenden Kurparkfeuer in der längsten Nacht des Jahres und wieder mal was richtig Tolles für Königsborn. Und ganz entschieden nicht nur für Königsborner.

Mittsommernacht Kurparkfest (37)

Mittsommernacht Kurparkfest (40)

Mittsommernacht Kurparkfest (39)

Mittsommernacht Kurparkfest (41)


Kommentare (4)

Kommentieren