Rundblick-Unna » Wohnungseinbruch in 7. Etage – mehrere Gegenstände in Kamen entwendet

Wohnungseinbruch in 7. Etage – mehrere Gegenstände in Kamen entwendet

Hallo? Sowas kriegt man doch mit?! In Kamen haben sich Unbekannte in der Zeit von Samstagnachmittag (18.03.2017) bis Montagabend (20.03.2017) Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus an der Karl-Arnold-Straße verschafft.

Sie drangen in eine Wohnung in der 7. Etage ein und entwendeten daraus u.a. eine Kühl-Gefrierkombination, einen Fernseher und Bargeld. Und niemand hat etwas gemerkt …

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0.

Kommentare (7)

  • Thomas Repping via Facebook

    |

    Top Nachbarschaft echt super 👎👎👎

    Antworten

  • Baerbel Klaholt via Facebook

    |

    Super Nachbarn haben wohl alle geschlafen

    Antworten

  • Sarah Just via Facebook

    |

    Na klar, niemand hat was mitbekommen?

    Antworten

  • Britta Wobser via Facebook

    |

    Vielleicht vortäuschen einer Straftat ? Versicherungsbetrug ?

    Antworten

  • Helmut Brune

    |

    Unglaublich !

    Antworten

  • Heinz Niggemann via Facebook

    |

    Einige Leute haben echt Bohnen in den Ohren und Tomaten auf die Augen die hören und sehen nix

    Antworten

  • Melli Gretzinger via Facebook

    |

    Das kommt davon weil die Hausverwaltung nicht in der Lage ist dafür zu sorgen das niemand das Haus unbefugt betreten kann… Die Haustür steht Tag und Nacht offen, über den Aufzug kommt man schnell, leise und ungesehen in das Haus… Die Wohnungseingangstüren sind einfache Zimmertüren, will man andere muss man sie selbst bezahlen… Schließlich habe die Hausverwaltung ja für verschlossenen Wohnraum gesorgt… Wenn raus kommt das, die Haustür nicht intakt ist können die Geschädigten noch mit Problemen bei der Versicherung rechnen…

    Antworten

Kommentieren