Rundblick-Unna » Wild, ungestüm – erstmalig: Rockabilly-Konzert für die Kinderkrebshilfe

Wild, ungestüm – erstmalig: Rockabilly-Konzert für die Kinderkrebshilfe

Rockabilly für die Kinderkrebshilfe in Unna! Mit „Sandy and the wild Wombats“ wird´s heiß und wild, passend im November, wenn´s draußen kalt und neblig-trüb ist. Die fetzige Rockabilly-Band gastiert am Samstag,  25. November 2017, ab 20.00 Uhr im „Erlebnisreich, Voß Am Chaussee“ an der Werler Straße (B1) in Unna. Der Eintritt kostet 17,00 Euro inkl. VVK-Gebühren und fließt komplett der Kinderkrebshilfe zu.

„Sandy and the wild Wombats haben nicht das Rad neu erfunden, aber sie zeigen allen, wie das Ding rollt!“, verheißt Dieter Rebbert von der Kinderkrebshilfe einen ungestümen Abend. Witzig und mit jeder Menge Schwung entstaubt die Bands Klassiker der 50er und 60er Jahre und interpretiert sie unverwechselbar neu: Die raue Stimme der Sängerin und die mitreißende Bühnenshow tun ihr Übriges dazu.

Die Band hatte schon Auftritte quer durch Europa bis in die USA. Neben Spanien, Frankreich, England, USA, Belgien, Schweden, Dänemark und Norwegen stehen auch wieder einige Konzerte in Deutschland auf dem Plan.

Karten für das Benefizkonzert zugunsten der Kinderkrebshilfe gibt es im i-Punkt im ZiB (Zentrum für Information und Bildung, Lindenplatz,  Unna) sowie über alle ProTicket-Verkaufsstellen.

rockabilly Kinderkrebshilfe

Kommentieren