Rundblick-Unna » Werkstatt bildet ab August auch Erzieher/innen aus – Anmeldung ab 13. 4.

Werkstatt bildet ab August auch Erzieher/innen aus – Anmeldung ab 13. 4.

Freude bei der Werkstatt im Kreis Unna. Ab August wird der Bildungsträger mit Sitz in Unna zusätzlich die dreijährige Ausbildung zum/zur Erzieher/in anbieten dürfen. Die Bezirksregierung Arnsberg hat die Genehmigung frisch erteilt.

Der neue Bildungsgang richtet sich an Quereinsteiger (Bildungsgutschein) wie auch an junge Menschen mit den entsprechenden Voraussetzungen: Abschluss der Ausbildung in einem einschlägigen Ausbildungsberuf, Berufsabschluss. Die Aufnahmebedingungen werden im Einzelnen geprüft.

Bewerbungen nimmt das Schulsekretariat der Werkstatt ab Montag nach den Osterferien entgegen (13. April). Danach erhält jede Interessentin und jeder Interessent eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch. In diesem werden gemeinsam die Voraussetzungen und die Beweggründe für die Aufnahme dieser Ausbildung besprochen.

Kommentare (2)

Kommentieren