Rundblick-Unna » Weiterer Betrunkener verursacht Sachschaden

Weiterer Betrunkener verursacht Sachschaden

Am Sonntag (10.08.2014) fuhr gegen 5 Uhr ein 22-jähriger Werner auf der Werner Straße in Richtung Kamen. Er verlor in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, drehte sich um die eigene Achse und kam im gegenüberliegenden Straßengraben zum Stehen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch bei dem Fahrer fest. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 10 000 Euro.

Kommentieren