Rundblick-Unna » Vorfahrt-Unfall auf Ostbürener Straße: Unnaerin (62) verletzt

Vorfahrt-Unfall auf Ostbürener Straße: Unnaerin (62) verletzt

Unverschuldet im Krankenhaus landete am gestrigen Spätnachmittag eine 62jährige Frau aus Unna nach einem Verkehrsunfall auf der Ostbürener Straße. Die Unfallverursacherin, eine 50Jährige aus Fröndenberg, fuhr gegen 17.15 Uhr auf dem Kessebürener Weg in Richtung Bausenhagener Straße.

An der Kreuzung Ostbürener Straße hielt sie an, um die Vorfahrt zu achten. Dennoch aber passierte beim Wiederanfahren das Malheur: Die Fröndenbergerin hatte einen von rechts herannahenden Pkw übersehen. Am Steuer saß eine 62jährige Unnaerin.

Beide Frauen konnten nicht mehr rechtzeitig reagieren, so dass ihre Fahrzeuge auf der Kreuzung zusammenprallten. Die Unnaerin wurde verletzt und daher in ein Krankenhaus gebracht, der Fröndenbergerin geschah zum Glück nichts. Bis auf Blechschaden – die Polizei beziffert ihn auf ca. 10 000 Euro.

Kommentieren