Rundblick-Unna » Vor dem 2. Advent: Eitel Begeisterung bisher für großen wie kleinen Weihnachtsmarkt

Vor dem 2. Advent: Eitel Begeisterung bisher für großen wie kleinen Weihnachtsmarkt

Unnas 50. Weihnachtsmarkt, der goldene Jubiläumsbudenzauber,  begeistert 11 Tage nach seiner Eröffnung groß wie klein.
So viel Lob (und so wenig Kritik) heimste ein Weihnachtsmarkt in Unna selten ein, und dies ist vor allem dem herrlichen spezialbeleuchteten Alten Markt zu verdanken:
Ihn haben die Stadtwerke mit einem riesigen, funkelnden LED-„Sternenhimmel“ überspannt und sorgen damit für Ahhh!s und Ohhh!s täglich wieder neuer entzückter Weihnachtsmarktbesucher.

advent-der-begegnung-3
advent-der-begegnung-10
 advent-der-begegnung-8
Großes Lob bekam an seinem Startwochenende auch der „kleine“ Budenzauber auf dem Evangelischen Kirchplatz:
Als „Advent der Begegnung“ firmiert dieses wunderschön vor die Stadtkirche geschmiegte lichterfunkelnde Budendorf, das die Kirchengemeinde zusammen mit vielen Vereinen und Organisationen realisieren konnte, dem Freibadverein Bornekamp an vorderster Stelle und dem Tierschutzverein, dem Projekt LÜSA und vielen weiteren.

advent-der-begegnung-4
advent-der-begegnung-2

Der kleine Adventsmarkt im großen Weihnachtsmarkt ist wie berichtet nur an den 4 Adventswochenenenden geöffnet. Hier das Programm für den 2. Advent:
Heute, Freitag, 2. 12.:
15-17 Uhr Krippenausstellung in der Ev. Stadtkirche
15-18 Uhr Eine-Welt-Laden am Kirchplatz
 17 Uhr Klasse 3c der Grilloschule im Zelt
Samstag, 3.12.,
10-18 Uhr Krippenausstellung in der Ev. Stadtkirche
10-18 Uhr Eine-Welt-Laden am Kirchplatz
Sonntag, 4.12.,
11 Uhr Gottesdienst zum 2. Advent mit Taufen und Abendmahl in der Ev. Stadtkirche
14-16 Uhr Origami für alle im Martin-Luther-Haus
16-17 Offenes Singen mit Gerd im Zelt
18 Uhr Weihnachtskonzert bei Kerzenschein in der Ev. Stadtkirche (mit Eintritt)
weihnachtsmarkt-un-2016-eroeffnung

 Der „große Weihnachtsmarkt“ bietet am 2. Advent folgendes Programm:

Bühne Alter Markt. Heute, Freitag:  ab 18:00 Uhr Nigel Prickett (internationaler Pop auf der Gitarre); Samstag ab 17:30 Uhr: Duo Leuchtfeuer – Georg und Helmut  mit Entertainment und Gesang: „Wenn es um Stimmung geht, ist das Duo Leuchtfeuer voll mit dabei“, so das Unna-Marketing in seiner Ankündigung. Sonntag ab 18:00 Uhr: New Spirit in Lounge, Rock.

Krippe an der Sparkasse: Samstag 17:30 Uhr die Turmbläser musizieren in der Bahnhofstraße. 

Krippe und Himmlische Engelspost an der Sparkasse: Sonntag ab 17:30 Uhr nehmen Sie sich Zeit für weihnachtliche Geschichten und Märchen

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Hoffentlich is es am 10. und 11. dort auch noch so Kuschelig.

    Antworten

Kommentieren