Rundblick-Unna » Von Pkw übersehen: Motorradfahrer (25) auf Feldstraße/Massener Heide schwer verletzt

Von Pkw übersehen: Motorradfahrer (25) auf Feldstraße/Massener Heide schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ist heute Morgen um kurz nach 9 Uhr auf der Feldstraße in Höhe der Massener Heide passiert. Ein junger Motorradfahrer, 25 Jahre, wurde an der Kreuzung Feldstraße von einer Pkw-Fahrerin übersehen. Der Wagen erfasste das Krad, der Biker erlitt schwere Verletzungen. Die Rettungskräfte forderten einen Hubschrauber an, der den jungen Mann in eine Klinik flog. Die Verletzungen sind nach ersten Feststellungen schwer, aber nicht lebensgefährlich, meldet die Polizei heute Mittag.

Zu dem Unfall war es gekommen, als gegen 9.05 Uhr eine 36 jährige Bönenerin von der Massener Heide nach links auf die Feldstraße abbog und dabei das Motorrad übersah, das in diesem Moment von rechts kam. Die Fahrzeuge prallten zusammen – der Kradfahrer stürzte auf die Straße.

Die Feldstraße musste für die Bergung und Unfallaufnahme bis 10.20 Uhr gesperrt werden. Den Sachschaden gibt die Polizei mit ca. 10 000 Euro an.

Kommentare (2)

Kommentieren