Rundblick-Unna » Von Bargeld bis Getränke – Die Einbrüche im Kreis Unna

Von Bargeld bis Getränke – Die Einbrüche im Kreis Unna

Die Diebe können scheinbar wirklich alles gebrauchen. In Unna haben in der Zeit von Donnerstag- bis Mittwochmittag unbekannte Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses am Asternweg aufgehebelt. Sie durchsuchten anschließend fast alle Räume des Hauses und entwendeten Bargeld in unterschiedlichen Währungen.

In Bergkamen bedienten sich die Einbrecher an Getränken und Bargeld. Sie hebelten gestern in der Zeit von 13.30 Uhr bis 14 Uhr die Eingangstür einer Tennishalle am Häupenweg auf. Anschließend warfen sie mit einem Pflasterstein das Glas der Zugangstür zur Vereinsgaststätte ein. Sie entwendeten zwei Bierfässer, einige Spirituosen und eine Geldkassette aus dem Schankraum.

Und noch einen in Kamen … Dort haben am Donnerstag unbekannte Täter zwischen 9 und 12.30 Uhr ein Kellerfernster eines Einfamilienhauses Am Lehmacker aufgehebelt. Im Keller brachen sie eine weitere Tür auf und durchsuchten anschließend alle Räume des Hauses. Sie entwendeten Schmuck und Laptops.

Damit wären wir momentan bei 207 Einbrüchen im Kreis Unna (ohne Lünen).

Kommentieren