Rundblick-Unna » Volksbegehren für G9: Unterschriften-Endspurt für Rückkehr zu 9 Jahren Gymnasium

Volksbegehren für G9: Unterschriften-Endspurt für Rückkehr zu 9 Jahren Gymnasium

Das Turbo-Abi beibehalten – oder zurück zum 9jährigen Gymnasium, zum sog. G9? Das Volksbegehren „Initiative G9″ ruft zum Endspurt auf. Hier die Pressemitteilung dazu vom heutigen Dienstag (31. 5.):

„Endspurt beim Angebot der Amtseintragung in den Rathäusern!

Auch nach der Wahl ist das Volksbegehren noch nötig, denn die Parteiprogramme der CDU und FDP haben leider nicht die Wünsche einer überwältigenden Mehrheit der Bevölkerung aufgenommen. Mit dem CDU-Vorschlag einer Wahlmöglichkeit zwischen G8 und G9 für jedes einzelne Gymnasium ist ein landesweiter Flickenteppich zu befürchten. Das FDP-Modell mit parallelen G8- und G9-Ausbildungsgängen an jeder Schule führt zu einem unnötigen Organisationschaos.

Auch das Thema Pflichtunterricht am Nachmittag ist auch noch nicht vom Tisch.

Darum plädiert die Initiative G9-jetzt!in NRW weiter dringend für eine Meinungsbekundung i.R. des Volksbegehrens.

 Wer diese Gelegenheit bisher versäumt hat, kann noch bis zum 7. Juni 2017 in den Rathäuser seine Unterschrift in die dort ausliegenden Amtslisten eintragen.“

Rathaus Unna

In UNNA 

liegen die Eintragungslisten bis zum Stichtag  im Rathaus aus, Bürgerservice, Rathausplatz 1, 59423 Unna. Zum Eintragen bitte Personalausweis bzw. Reisepass mitbringen.

 Die freie Unterschriftensammlung  geht aber noch das ganze Jahr weiter (bis zum 4. Januar 2018). Über 5000 Sammler sind landesweit unterwegs.

Allerdings müssen diese Listen bei den Kommunen zur Bestätigung vorgelegt werden, daher bitten die Unterstützer um Eintragung und Rückgabe bis spätestens zum Herbst.

Über die Homepage der Initiative kann man sich auch selber registrieren und solche freien Unterschriftenlisten ausdrucken, wenn man damit selbst „auf Tour“ gehen möchte:

www.g9-jetzt-nrw.de

Hilfreich bereit stehen außerdem die Regionalkoordinatoren der verschiedenen Bereiche, (ebenfalls auf der Homepage aufgelistet), für die hiesige Region ist es

Dr. Anne-Babett Woelke-Westhoff, Parkstr.94, 58675 Hemer Tel. 02372/503814

eMail: woelke-westhoff@web.de

Kommentare (2)

Kommentieren