Rundblick-Unna » Viele Lokführer krank – Busse bei der Hönnetalbahn

Viele Lokführer krank – Busse bei der Hönnetalbahn

Auf der Hönnetalbahnstrecke (Unna – Fröndenberg – Menden – Neuenrade) fahren am heutigen Freitag (16. 6.) teilweise Busse statt Bahnen. Der Grund: Bahnen fallen aus, weil sich laut Deutscher Bahn viele Lokführer kurzfristig krank gemeldet haben.
Daher müssen einige Züge der RB 54 durch Busse ersetzt werden, wodurch die Fahrt länger dauert.
Die Änderungen sind bereits in die elektronischen Fahrpläne im Internet eingepflegt worden.

Kommentieren