Rundblick-Unna » VHS-Foto-Intensivkurs für Anfänger mit Exkursion zur Zeche Zollern

VHS-Foto-Intensivkurs für Anfänger mit Exkursion zur Zeche Zollern

Zum Praxisteil geht´s zur Fotoexkursion auf die Zeche Zollern: Einen vierteiligen Fotografie-Intensivkurs mit Fotograf und VHS-Dozent Roger Wimbert aus Fröndenberg bietet ab Donnerstag, 9. März, die Volkshochschule Unna-Fröndenberg-Holzwickede an. Der Kurs ist für Anfänger gedacht.

Im Mittelpunkt steht der Erwerb von Grundkenntnissen in Aufnahmetechnik und Bildgestaltung. Nach einer Theorie-Einführung folgen praktische Übungen mit der eigenen Kamera; Situationen werden inszeniert und fotografiert. Bei einer Foto-Exkursion zur Zeche Zollern in Dortmund am Samstag, 18. März, von 10.00 bis 16.00 Uhr können die Teilnehmender dann ihr frisch erlerntes Wissen in die Praxis umsetzen,  Landschaft, Architektur und Details der Industriekultur je nach individuellen Interessen ablichten.

Roger Wimbert

Zum abschließenden Kursabend bringt jede/r seine und ihre Bildergebnisse mit, um die Fotografien zu besprechen und Erfahrungen auszutauschen. VHS-Dozent Roger Wimbert (im Bild) gibt Tipps, wie man natürliches und künstliches Licht optimal nutzt, welche Kameraeinstellungen wann geeignet sind und wie man spannende Bildausschnitte wählt.

Der Intensivkurs „Grundlagen der Fotografie I“ mit der Kursnummer F7101 findet ab Donnerstag, 9. März,  jeweils von 19.00 bis 21.45 Uhr im Raum 1.05 im ZiB in Unna statt. Die Teilnahmehebühr beträgt 56,- €. Eine eigene Kamera sowie die dazu gehörige Bedienungsanleitung sind mitzubringen.
Anschließend an diesen Grundlagenkurs bietet die VHS nach den Osterferien einen Intensivkurs für Fortgeschrittene an (Kursnummer F7102).
Anmeldungen zu allen Kursen nimmt die VHS unter 02303/103-713 oder -714 sowie online auf der Internetseite www.vhs-zib.de entgegen.

Fotorechte: Roger Wimbert

 

Kommentare (6)

Kommentieren