Rundblick-Unna » Verstärkung für die Unnaer Feuerwehr

Verstärkung für die Unnaer Feuerwehr

Tatkräftige Verstärkung fürs Retten, Löschen, Bergen bekommt die Unnaer Feuewehr: Drei junge Kollegen treten am morgigen 1. Oktober ihren Dienst an der Feuer- und Rettungswache an. Bürgermeister Werner Kolter ernannte am Montag Andreas Fahrenbach, Sebastian Otte und Martin Thölke zu Brandmeisteranwärtern. Ihre Ausbildung im Ausbildung im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst wird 18 Monate dauern.
Ebenfalls zum 1. Oktober beginnt Christian Hoppe seine Tätigkeit bei der Feuerwehr Unna. Der neue Kollege absolvierte nach seiner Bundeswehrzeit die Brandmeisterausbildung in Hagen und wird in Unna zunächst als Brandmeister auf Probe eingestellt.

Zum offiziellen Fototermin versammelten sich (v. li.) Olaf Weischenberg (Leiter Bereich Feuerwehr und Rettungsdienst), Annette Schmidt (Personalratsvorsitzende), Silke Bochynek (Ausbildungsleiterin), Martin Tölke, Bürgermeister Werner Kolter, Sebastian Otte, Dezernent Uwe Kornatz, Andreas Fahrenbach. Nicht auf dem Foto: Christian Hoppe.

 

Kommentieren