Rundblick-Unna » Verlängerung bis 2023: Schäpermeier bleibt für weitere 6 Jahre Unnas Stadtwerke-Chef

Verlängerung bis 2023: Schäpermeier bleibt für weitere 6 Jahre Unnas Stadtwerke-Chef

Stadtwerke-Geschäftsführer Jürgen Schäpermeier wird den kommunalen Energiedienstleister auch ins nächste Jahrzehnt führen. Die Gesellschafterversammlung beschloss in ihrer Sitzung am Donnerstag (29. 06. 2017) einstimmig die Vertragsverlängerung für den Geschäftsführer um 6 Jahre.

Schäpermeier 2

Der Aufsichtsrat hatte bereits am 19. 06. einstimmig empfohlen, den bestehenden Vertrag des Stadtwerke-Geschäftsführers um 6 Jahre bis zum 30. 06 .2023 zu verlängern.

„Alle Beschlussgremien waren sich einig: Die Stadtwerke Unna werden seit dem 01.07.2011 von Jürgen Schäpermeier erfolgreich gemanagt“, heißt es in der heutigen Pressemitteilung des Stadtwerke-Aufsichtsratsvorsitzenden Hans-Jürgen Scheideler (SPD). „Mit der Vertragsverlängerung setzen Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung klare Zeichen für Verlässlichkeit und Kontinuität: Jürgen Schäpermeier und sein Team sollen den bisherigen erfolgreichen Zukunftskurs des Unnaer Unternehmens fortsetzen.“
Unser Titelfoto zeigt Jürgen Schäpermeier umweltbewusst motorisiert beim Stadtradeln vor 2 Jahren. 3 Wochen verzichtete er komplett aufs Auto; dieses war währenddessen mit der Parkkralle festgezurrt.

Kommentare (2)

  • Hanno

    |

    Gehalt ?

    Da gab es doch bestimmt ne kräftige Gehaltserhöhung für, oder ?!

    Antworten

    • Redaktion Rundblick-Unna.de

      |

      Wissen wir nicht.

      Antworten

Kommentieren