Rundblick-Unna » Verkehrsunfallflucht mit Trunkenheit

Verkehrsunfallflucht mit Trunkenheit

Am 13.12.2013 gegen 18:40 Uhr fuhr ein 50 jähriger aus Unna mit seinem PKW auf der Hertinger Straße ungebremst auf einen, durch den Verkehr bedingt, wartenden Pkw auf. Anschließend flüchtete er zu Fuß von der Unfallstelle. Er konnte an seiner Wohnanschrift betrunken aufgegriffen werden. Beide Insassen des geschädigten Pkw wurden durch die Kollision leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Da der geflüchtete Fahrer unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutprobe durchgeführt.

Kommentieren