Rundblick-Unna » Verkehrsunfall mit einer verletzten Person: PKW Fahrer übersieht beim Zurücksetzen Fußgängerin

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person: PKW Fahrer übersieht beim Zurücksetzen Fußgängerin

Unna (ots) – Am Dienstag (17.06.2014) fuhr gegen 18 Uhr ein 50 jähriger Fahrzeugführer aus Unna rückwärts aus einer Parklücke an der Massener Straße. Dabei übersah er eine 75 jährige Fußgängerin, die aus bisher noch nicht bekannter Richtung hinter dem PKW her ging. Der Fahrer hörte nur plötzlich einen Knall und die Frau stürzte zu Boden. Sie wurde mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Kommentieren