Rundblick-Unna » Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person in Schwerte

Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person in Schwerte

Es ist ein Kreuz mit den Kreuzungen in Schwerte … Gegen 19.35 Uhr fuhr gestern ein 56 jähriger Iserlohner auf der Bethunestraße in Richtung Villigst. Da die Ampel an der Kreuzung Schützenstraße für ihn Grün zeigte, fuhr er in die Kreuzung ein. In diesem Moment fuhr von links aus der Schützenstraße kommend ein 58 jähriger Remscheider an und die Fahrzeuge stießen zusammen.

Durch den Aufprall wurde der PKW des 58 Jährigen gedreht und kam auf der Ostenstraße zum Stillstand. Nach Zeugenaussagen sei der Remscheider wohl angefahren, als die Ampel für die dortigen Rechtsabbieger auf Grün umsprang. Die 56 jährige Beifahrerin des Iserlohners wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5 500 Euro.

Kommentieren