Rundblick-Unna » Verkehrsunfall auf Massener Hellweg – Fahrer betrunken

Verkehrsunfall auf Massener Hellweg – Fahrer betrunken

Ein Taxi wäre günstiger gewesen!

In der letzten Nacht, gegen 00:35 Uhr, kam ein 44-Jähriger Autofahrer auf dem Massener Hellweg von der Fahrbahn ab. Er krachte in ein geparktes Auto und verursachte einen Schaden von gut 7.500 Euro.

Der Dortmunder war stark alkoholisiert und darf nun mit einer Anzeige rechnen. Um Blutprobe und Führerschein ist er nun ärmer.

 

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Hirnlose Aktion.

    Antworten

Kommentieren