Rundblick-Unna » Vandalismusserie an geparkten Pkw in Unna und Kamen

Vandalismusserie an geparkten Pkw in Unna und Kamen

Zahlreiche geparkte Fahrzeuge nahmen sich an diesem Wochenende Vandalen in Unna und Kamen vor. Fast zwei Dutzend Anzeigen liegen bis dato vor (Sonntagvormittag).

Von Freitagabend bis zum Samstagvormittag brachen derzeit noch unbekannte Rowdies in Unna auf dem Pendlerparkplatz Märkische Straße reihenweise Heckscheibenwischer ab. An einem der beschädigten Fahrzeuge wurde auch der Außenspiegel demoliert, ebenso an einem Pkw, der an der  Hertinger Straße geparkt war.

Bislang liegen 10 Anzeigen vor. Der Sachschaden wird auf 1500 Euro geschätzt.

Das gleiche Bild in Kamen. Hier waren 5 abgestellte Autos an der Kämerstraße und der Straße Am Heck betroffen, und heute Nacht kamen 3 weitere Pkw-Beschädigungen an der Karl-Arnold-Straße dazu. An zweien dieser Fahrzeuge wurden auch Türen zerkratzt. Der Sachschaden wird hier auf gut 1200 Euro geschätzt.

Die Polizei bittet weitere evtl. betroffene Fahrzeughalter, sich zu melden, und hofft natürlich auf Hinweise.

Kommentieren