Rundblick-Unna » Unna dreht wieder fröhlich durch beim Drahteselmarkt

Unna dreht wieder fröhlich durch beim Drahteselmarkt

Unna dreht mal wieder durch – an diesem Samstag, 9. Mai, dreht sich auf dem Alten Markt wieder alles ums Fahrrad. Drahteselmarkt 2015 ist angesagt, wie gewohnt am zweiten Samstag im Mai von 10 bis 16 Uhr.

Seit über 25 Jahren gibt´s den Drahteselmarkt. Alle Jahre wieder startet die Eselsstadt mit dieser Traditionsause in die Fahrradsaison. Bürgermeister Werner Kolter eröffnet pünktlich um 10 Uhr, sodann geht´s rund.

Drahteselmarkt Orchester

Da lässt sich manches gute Schnäppchen fangen, denn zahlreiche Gebrauchträder kommen bei der Versteigerung wieder unters Hämmerchen – Damenräder, Herrenräder, Kinderräder, Mountain-, Touring- und City-Bikes. Bei der alljährlichen Kür des Drahtesels des Jahres prämiert der Fahrradclub ADFC Unna das schönste Fahrrad – das Originellste, Kreativeste, einfach Tollste. Beim Fahrradtrödel kann man übrigens selbst als Verkäufer auftreten – mal rechtzeitig nachschauen, was sich vielleicht so vergessen und verstaubt in Keller und Garage herumtreibt.

Rundherum gibt´s reichlich Infos zu lohnenden Touren ins Grüne und Blaue, aber auch zu weiteren Themen rund ums Rad. Und für ein buntes Rahmenprogramm ist ebenfalls wieder gesorgt – Essen und Trinken inbegriffen.

(Fotos: Stadt Unna / unna.de)

Kommentare (1)

Kommentieren