Rundblick-Unna » Unna-City und Ardey: Einbrüche am hellen Tag

Unna-City und Ardey: Einbrüche am hellen Tag

 

Eine kurze Dreiviertelstunde am Vormittag genügt Profi-Einbrechern offensichtlich schon für ihr Geschäft. Am Freitag zwischen 10:00 und 10:45 Uhr kam es zu einem Wohnungseinbruch in einem Mehrfamilienhaus am Beethovenring in Unna, teilt die Kreispolizeibehörde mit. Die Täter hebelten die Wohnungseingangstür auf und durchsuchten die Räume, nach ersten Feststellungen der Bewohner wurde immerhin wohl nichts gestohlen.

Offen ist, wie die Einbrecher ins Haus gekommen sind. Die Polizei rät immer wieder nachdrücklich: In Mehrfamilienhäusern nie die Haustür offen stehen lassen – auch nicht nur „für ein paar Minuten“. Und niemals einfach auf „Öffnen“ drücken, wenn es klingelt, und Fremde ins Haus lassen.

Ebenfalls gestern Vormittag schlugen Einbrecher in der Zeit von 09:30 bis 13:00 Uhr im Fröndenberger Westen zu. Die Täter nahmen sich ein Einfamilienhaus an der Ardeyer Straße in Ardey vor und gingen rabiat vor. Sie schlugen zunächst die Scheibe eines Erdgeschossfensters ein, hebelten dann die Terrassentür auf und durchwühlten danach das Haus. Zur möglichen Beute konnten zunächst noch keine Angaben gemacht werden.

Hinweise bitte an die Polizei Unna unter 02303 921 3120 oder unter 02303 921 0.

Kommentieren