Rundblick-Unna » Unna: Bei Rangelei Schild beschädigt – Auto mit orangenem Lack besprüht

Unna: Bei Rangelei Schild beschädigt – Auto mit orangenem Lack besprüht

Wo rohe Kräfte sinnlos walten, geht auch mal schnell ein unbeteiligtes Werbeschild zu Bruch. In der Nacht zu Samstag meldete der Sicherheitsdienst der Unnaer Frühlingskirmes gegen 2.30 Uhr eine Sachbeschädigung durch 2 junge Männer. Diese hatten zunächst auf der Bahnhofstraße miteinander gerangelt und gestritten, und dabei ging es ruppig zu: Der eine stieß seinen Kontrahenten derart heftig nach hinten, dass dieser gegen ein Werbeschild in Höhe Hausnummer 60 prallte. Das Glas des Schildes wurde beschädigt; der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt.

Die beiden 18- und 21jährigen Männer aus Unna bekamen nach Personalienfeststellung Platzverweise und eine Strafanzeige. Der bislang unbekannte Eigentümer des Werbeschildes wird gebeten, sich bei der Polizei in Unna (Tel. 02303/9213122) zu melden.

In der Zeit von Donnerstag, 11.05.2017, 23.30 Uhr, bis Freitagmorge (07 Uhr) beschmierte ein Vandale auf der Vinckestraße (Nr. 41) einen geparkten Pkw: Mit orangefarbenem Sprühlack wurden rundum Striche und Punkte gesprüht. Die Sachschadenhöhe wird auf 2500 Euro geschätzt.

Hinweise nimmt die Polizei in Unna (Tel.: 02303/9213122) entgegen.

Kommentieren