Rundblick-Unna » Unfallflucht nach Zusammenstoß mit Familienvater

Unfallflucht nach Zusammenstoß mit Familienvater

Ein älterer Fahrer mit einem silbernen Pkw, vermutlich ein Ford Focus, verließ am Donnerstag (21.11.13) um 18:15 den Parkplatz des Hellwegcenters und wollte auf den Ostring abbiegen. Dabei übersah er eine junge Familie aus Unna, die mit ihrem fünf Monate alten Sohn im Kinderwagen den Gehweg in Höhe des Hellwegcenters nutzte. Beim Zusammenstoß stürzte der Vater auf die Motorhaube des Ford und der Kinderwagen mit dem fünf Monate alten Sohn kippte um. Der Fahrer des Focus, offensichtlich ein älterer Mann, entschuldigte sich kurz und fuhr dann einfach weiter. Der 27 jähriger Vater und sein fünf Monate alter Sohn blieben glücklicherweise unverletzt.

Die Polizei bittet nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich mit der Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0 in Verbindung zu setzen.

Kommentieren