Rundblick-Unna » Unfallflucht nach erheblichem Sachschaden

Unfallflucht nach erheblichem Sachschaden

Am Donnerstag, 14.08.14 gegen 22:20 Uhr befuhr ein 53-jähriger Bönener mit seinem schwarzen Pkw Mercedes die Pelkumer Straße in Fahrtrichtung Hamm. In einer Linkskurve seien ihm zwei PKW entgegengekommen, von denen einer gerade den anderen überholte. Während des Überholvorganges befuhr einer der Pkw den Fahrstreifen des Böneners. Um einer frontalen Kollision zu entgehen, lenkte der Bönener seinen PKW nach rechts, wobei er mit der Leitplanke kollidierte. An seinem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8000 Euro. Es kam zu keinem Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden PKW. Die Fahrer der entgegenkommenden Fahrzeuge entfernten sich vom Unfallort. Hinweise zu der Verkehrsunfallflucht nimmt die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307/921-3220 oder 921-0 entgegen.

Kommentieren