Rundblick-Unna » Unfallflucht mit 2500 Euro Schaden

Unfallflucht mit 2500 Euro Schaden

Am 11.04.2014 (Fr.), gegen 16.35 Uhr, befuhr eine 29-jährige Fröndenbergerin mit ihrem roten Ford die B1 in Fahrtrichtung Soest. Sie beabsichtigte nach links in die Straße Hemmerder Landwehr einzubiegen, als sie von hinten durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer überholt wurde. Die beiden Fahrzeuge kollidierten bei diesem Manöver leicht. Der unbekannte Fahrzeugführer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro.

Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen sportlich getunten blauen Pkw handeln. Dieser muss im Frontbereich beschädigt sein.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Unna unter 02303-921-3120 oder 921-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentieren