Rundblick-Unna » Unfallflucht im Kreishaus-Kreisel: Pkw nimmt Roller die Vorfahrt

Unfallflucht im Kreishaus-Kreisel: Pkw nimmt Roller die Vorfahrt

Unfallflucht in den frühen Morgenstunden. Um 5:30 Uhr am gestrigen Mittwoch missachtete der Fahrer (oder die Fahrerin) eines silbergrauen Pkw im Kreisverkehr am Kreishaus die Vorfahrt eines 33jährigen Rollerfahrers – der Unnaer stürzte und verletzte sich, doch der Pkw-Fahrer kümmerte sich nicht darum und fuhr ungerührt weiter. Oder hat er/sie den Unfall irgendwie gar nicht bemerkt?

Gleichwie: Besagter Pkw fuhr aus Richtung Kantstraße in den Kreisel ein, und dort hatte der Rollerfahrer eigentlich Vorfahrt. Der 33Jährige auf dem Zweirad konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, kollidierte leicht mit dem silbergrauen Pkw und stürzte. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu.

Wer den Unfall beobachtet hat, möge sich melden: Polizei Unna, Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0 in Verbindung zu setzen.

Kommentieren