Rundblick-Unna » Unfall unter Drogen am Massener Bach: Pkw knallt vor Stromhäuschen und Baum

Unfall unter Drogen am Massener Bach: Pkw knallt vor Stromhäuschen und Baum

Drogen am Steuer können sich rächen. Insbesondere gilt das für einen Cocktail aus Alkohol und anderweitigen Rauschmitteln. Heute früh um 3 Uhr baute ein 27jähriger Unnaer in einem derartigen Zustand einen Crash auf der Dortmunder Straße.

Er war laut Polizei in Richtung Dortmund unterwegs, als er kurz vor dem Massener Bach nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Pkw knallte vor ein Stromhäuschen und einen Baum und wurde anschließend nach links in einen Graben geschleudert.

Sowohl der Fahrer wie auch sein 19jähriger Beifahrer hatten Riesenglück: Sie wurden beide nur leicht verletzt, dennoch aber zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Bei der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Beamten Hinweise auf Alkohol- und Drogenkonsum fest. Dem 27 Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Sachschaden: ca. 2 500 Euro.

Kommentieren