Rundblick-Unna » Unfall heute Morgen auf der Kantstraße: Rollerfahrer sieht rote Ampel zu spät und prallt gegen Pkw

Unfall heute Morgen auf der Kantstraße: Rollerfahrer sieht rote Ampel zu spät und prallt gegen Pkw

Die neue Woche begann für einen 50jährigen Kamener heute Morgen im Krankenhaus.

Auf seinem Roller war der Mann gegen 7 Uhr auf der Kantstraße in Richtung Beethovenring unterwegs. In Höhe der Leibnizstraße sah er zu spät, dass die dortige Ampel Rotlicht zeigte. Vor der Ampel hatte schon ein Pkw angehalten.

Um den Aufprall auf das Auto zu vermeiden, bremste der Rollerfahrer scharf ab; dabei rutschte ihm jedoch das Vorderrad weg, und der Roller prallte unsanft gegen den wartenden Pkw. Der 50jährige Zweiradfahrer stürzte und verletzte sich, so dass ihn ein Rettungswagen ins Krankenhaus brachte. Dort verblieb er stationär. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

Kommentieren