Rundblick-Unna » Unfall auf kurvigem Heideweg: 21Jährige prallt mit Pkw gegen Betonbrüstung

Unfall auf kurvigem Heideweg: 21Jährige prallt mit Pkw gegen Betonbrüstung

Der Heideweg mit seiner Einbahnregelung ist eine beliebte Abkürzung für Autofahrer von Fröndenberg-Ardey mit Ziel B 233 (Iserlohner Straße / Unnaer Straße). Man umfährt die Strecke über die Bahngleise und spart sich das häufige Warten vor der geschlossenen Bahnschranke 100 Meter von der Ruhrbrücke in Langschede entfernt.

Eng, kurvig und unbefestigt ist der Heideweg jedoch. Und so kam es hier heute Morgen um 7.35 Uhr  zu einem Verkehrsunfall  (Alleinunfall): Eine 21 jährige Fröndenbergerin kam in der steilen Rechtskurve des Wegs ins Schleudern, geriet nach links auf den unbefestigten Straßenrand und prallte zum Schluss gegen eine Betonbrüstung. Die junge Frau wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. An ihrem Auto entstand hoher Sachschaden -12 500 Euro.

Kommentieren