Rundblick-Unna » Unfall auf Kreuzung in Rünthe – Schwangere und Seniorin verletzt

Unfall auf Kreuzung in Rünthe – Schwangere und Seniorin verletzt

Unfall am Sonntagnachmittag auf einer Kreuzung in Bergkamen-Rünthe – eine schwangere junge Frau und eine 84Jährige wurden leicht verletzt, die Ampel auf der Kreuzung fiel aus und die Kreuzung musste eine Zeitlang gesperrt werden.

Passiert ist alles auf der Werner Straße / Westenhellweg, Sonntag gegen 15:50 Uhr: Ein 31 Jahre alte Lüner übersah im Kreuzungsbereich  den vorfahrtsberechtigten Pkw einer 84-jährigen Bergkamenerin. Beim Zusammenprall der Fahrzeuge wurde der Pkw der Seniorin noch auf einen weiteren Wagen aus Bergkamen geschoben.

Durch den Unfall entstand Sachschaden von ca. 19.000 Euro, alle drei Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Die 84Jährige sowie die  26-jährige, schwangere Beifahrerin des Lüners wurden durch den Unfall leicht verletzt, sie konnten nach ambulanter Behandlung in umliegenden Krankenhäusern wieder entlassen werden.

Die Kreuzung Werner Str./Ostenhellweg/Westenhellweg musste für den Zeitpunkt der Unfallaufnahme gesperrt werden. Die Ampelstörung wurde durch die verantwortliche Firma behoben.

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Zum Glück keine schwerwiegenden Verletzungen. Gute Besserung den Beiden.

    Antworten

Kommentieren