Rundblick-Unna » Unfall auf der Hertinger Straße: Gas und Bremse verwechselt?

Unfall auf der Hertinger Straße: Gas und Bremse verwechselt?

Durch den Fahrfehler einer Unnaerin wurden drei Personen verletzt.

Sie fuhr am Sonntag auf der Hertinger Straße und war in Richtung Ring unterwegs, als es krachte.

Die Autos vor ihr bremsten, doch die 41-jährige Unnaerin trat wohl versehentlich aufs Gas und fuhr auf das Fahrzeug einer 30-jährigen Dortmunderin vor ihr auf. Die Wucht des Aufpralls schleuderte die 41-Jährige mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr. Dort kam es zu einem weiteren Zusammenstoß mit dem Auto eines 42-Jährigen aus Dortmund.

Die Unfallverursacherin blieb unverletzt, ihre 13-Jährige Beifahrerin und die beiden anderen Autofahrer wurden leicht verletzt. Sie mussten ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Es entstand ein Sachschaden von geschätzt 12.000 Euro.

 

Kommentieren