Rundblick-Unna » Unfall am Neumarkt: Fußgängerin übersehen und auf Motorhaube geladen

Unfall am Neumarkt: Fußgängerin übersehen und auf Motorhaube geladen

Die Folge von Unachtsamkeit am Steuer war ein Unfall gestern Nachmittag am Neumarkt, bei dem eine Passantin verletzt wurde.

Eine 61jährige Pkw-Fahrerin aus Unna steuerte ihren Wagen aus dem Parkhaus am Neumarkt auf den Südwall. Beim Ausfahren übersah sie eine Fußgängerin, die in diesem Moment von links  kam. Die Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und lud die Fußgängerin – eine 52jährige Frau aus Werne – unsanft auf die Motorhaube auf.

Die Fußgängerin stürzte zu Boden und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus, wo sie stationär verblieb.

Kommentieren