Rundblick-Unna » Unfall am Kreisel Hammer Straße: 22Jähriger auf Zebrastreifen angefahren

Unfall am Kreisel Hammer Straße: 22Jähriger auf Zebrastreifen angefahren

Ein dunkel gekleideter und damit schlecht erkennbarer Fußgänger wurde am Samstagabend (18:30 Uhr)  auf dem Fußgängerüberweg am Kreisverkehr zur Hammer Straße / Viktoriastraße angefahren und verletzt.

Der Unfallfahrer, ein 38 jähriger Kamener, fuhr mit seinem Ford von der Viktoriastraße in den Kreisverkehr und wollte von dort aus weiter in Richtung Hammer Straße. In diesem Moment überquerte der 22jährige Fußgänger den Zebrastreifen. Der Ford-Fahrer sah ihn zu spät, und das Auto erfasste den jungen Mann. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus, wo er stationär verblieb.

Kommentieren