Rundblick-Unna » Unfälle in Hamm – Zwei Frauen schwer verletzt

Unfälle in Hamm – Zwei Frauen schwer verletzt

Ein Alleinunfall, ein Zusammenstoß.

In Hamm wurden bei Unfällen am gestrigen Sonntag zwei Frauen schwer verletzt. Der erste Unfall ereignete sich am frühen Morgen gegen 07:40 Uhr auf der Lipperandstraße. Eine 25-Jährige kam aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab – das Auto überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Die Fahrerin verletzte sich schwer.

Am Sonntagabend gegen 20:05 Uhr dann ein weiterer schwerer Unfall an der Kreuzung Sternstraße/Martin-Luther-Straße. Hier stieß ein 22-jähriger BMW-Fahrer mit dem Motorrad eines 30-Jährigen zusammen. Auf dem Soziussitz der Kawasaki saß eine 24-Jährige, die bei der Kollision stürzte und gegen einen Gebäudepfeiler prallte. Sie wurde schwer verletzt und musste stationär im Krankenhaus behandelt werden.

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Meine Güte! Gute Besserung den Verletzten.

    Antworten

Kommentieren