Rundblick-Unna » Unfälle am Wochenende: Leicht- und Schwerverletzte in Lünen und Schwerte

Unfälle am Wochenende: Leicht- und Schwerverletzte in Lünen und Schwerte

Das Wochenende hatte es mal wieder in sich.

In Schwerte kam es am Freitag um 18:30 Uhr kurz vor dem Kreisverkehr Waldhofen zu einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen: Eine 57-Jährige Frau aus Schwerte hatte den Rückstau nicht bemerkt und fuhr auf den Wagen eines 35-Jährigen Schwerters auf.

Sein Auto wurde durch die Wucht des Aufpralls auf den PKW eines weiteren Schwerters geschoben. Der 35-Jährige wurde leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus. Der Sachschaden betrug geschätzte 7.500 Euro.

Am Sonntagmittag gegen 11:45 Uhr kollidierten zwei Fahrzeuge in Lünen auf der Moltkestraße: Eine 61-Jährige Lünerin stieß im Kreuzungsbereich in Höhe der Konrad-Adenauer-Straße mit dem Chevrolet eines 53-Jährigen Schwerters zusammen. Die 61-Jährige verletzte sich schwer, ebenso die Beifahrerin aus dem Chevrolet, eine 24-Jährige aus Schwerte. Der 53-Jährige und eine weitere Begleiterin (50) verletzten sich leicht.

Alle Verletzten wurden mit Rettungswagen in nahe Krankenhäuser gebracht. Der Kreuzungsbereich musste teilweise gesperrt werden.

Kommentieren