Rundblick-Unna » UN-art-Mitbegründer verstorben. Trauer um Peter Trautner

UN-art-Mitbegründer verstorben. Trauer um Peter Trautner

Betroffenheit und Trauer in der heimischen Künstlerszene und darüber hinaus. Peter Trautner ist verstorben. Der bekannte, vielseitige, für seine Expermentierfreude bekannte Künstler starb am vergangenen Donnerstag im Alter von 65 Jahren.

Besonders die Kulturschaffenden in Fröndenberg  trifft der Tod ihres Kunstfreundes sehr. Peter Trautner, der im Fröndenberger Stadtteil Westick wohnte, ebnete dem Fröndenberger Kunstverein den Weg. Er brachte sich engagiert und mitreißend z. B. ins „Kulturcamp am Ruhrufer ein“, das mehrere Jahre in Folge als Sommerferienprojekt für Fröndenberger und Mendener Kinder am Ruhrufer stattfand. Auch Rundblick berichtete ausführlich darüber.

Trautner 2

Vielseitig, begeisternd, expermimentiertfreudig_ Peter Trautner als Workshop-Leiter beim Kulturcamp am Ruhrufer (oben), und beei einer Ausstellungseröffnung des Fröndenberger Kunstvereins mit Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe (unten).

Trautner 4

In Unna führt der Kontakt zum Unnaer Künstlerkreis und dem Unnaer Glaskünstler Wilhelm Buschulte im Jahre 1981 zur Gründung der Künstlergruppe UN-art, mit Ausstellungen und Aktionen in Italien, Ungarn und den Niederlanden. Skulptur und Plastik wurden Bestandteil seines Schaffens. 1981 stellte er zum ersten Mal im Hellweg-Museum in der Alten Burg aus.

Peter Trautner war als Künstler Autodidakt, probierte dabei auch Rezepte aus Fachbüchern von Max Doerner und Wehlte zur Farbherstellung selbst aus. Er nahm viele Einflüsse zeitgenössischer Künstler auf, informierte sich aber auch intensiv aus der Kunstgeschichte. Neben Zeichnungen und Malerei im kleineren Format gestaltete er auch Wände und Fassaden in ganz Deutschland.

Sehr engagiert war Peter Trautner auch bei den neuen Technologien: Im Rahmen seiner Teilnahme an den >Unprojekten< parallel zur Kulturhauptstadt 2010 stellte er sein „Luftauto“ vor, ein  luftgetriebenes Mini-Pendlerfahrzeug für die Ruhrregion. Und auch in der LEADER-Region war Trautner ein Aktivposten.

Trautner 3

Wir sprechen Peter Trautners Angehörigen und allen, die um ihn trauern, unser herzliches Beileid aus.

Kommentieren