Rundblick-Unna » Umfangreiche Fahndung nach Supermarkt-Einbrechern in Schwerte

Umfangreiche Fahndung nach Supermarkt-Einbrechern in Schwerte

Mit einem umfangreichen Aufgebot an Streifenwagen aus dem Kreis Unna, Dortmund und Hagen suchte die Polizei heute früh nach Kriminellen in Schwerte. Die noch flüchtigen Täter versuchten gegen 02:00 Uhr, über das Dach in einen Supermarkt an der Schützenstraße bzw. in den rückwärtigen Raum eines Geldautomaten einzusteigen. Dabei manipulierten sie offenbar auch eine Alarmanlage. Die weitere Tatausführung gaben sie dann aber erfolglos auf.

Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung mit Unterstützung von Beamten aus Hagen und Dortmund gelang den Tätern unerkannt die Flucht. Die Ermittlungen dauern an.

Kommentieren