Rundblick-Unna » Feueralarm!!! Übung unter (täuschend) echten Bedingungen beim Feuerwehrtag in Königsborn

Feueralarm!!! Übung unter (täuschend) echten Bedingungen beim Feuerwehrtag in Königsborn

„Warum geht gerade der Feueralarm in Unna???!!!“
Panik am Samstagnachmittag im sozialen Medium Facebook – und Übung damit voll gelungen, denn es war eine Feuerwehrübung unter (offenbar täuschend 😉 ) echten Bedingungen gegen 15 Uhr beim Feuerwehrtag an der Gesamtschule Königsborn.
„Technische Hilfeleistung mit Freischneiden aus dem Auto. Spannend!“, wusste Stadtsprecherin Katja Sahmel die Verwirrung sogleich aufzuklären. Die Alarmierung gehört zum Testlauf mit dazu.
Gut was los war bis zum Nachmittag am Schulzentrum Nord, wo die  Feuerwehr Unna ihren Feuerwehrtag abhielt und die  Feuerwehren im gesamten Kreis zum Leistungsnachweis aufliefen. Der Anlass war der 112. Geburtstag der Löschgruppe Königsborn. Dazu herzlichen Glückwunsch!

fw tag 6

fw tag nocheins

Auf einer weitläufigen Fläche präsentieren Unnas Feuerwehrkameraden und -kameradinnen vielen interessierten Besuchern ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Es gab eine Fahrzeugschau mit nostalgischen Feuerwehr-Oldies, Einsatzübungen und umfangreiche Informationen über Brandschutz und Rettungsdienst.

fw tag bier

Die Kinder hatten mit dem „Feuerwehrkasper“ ihren Spaß und tobten sich auf der Hüpfburg aus, gut an kam auch die „Familienrettungskarte“, anhand derer Familien typische Tätigkeiten der Feuerwehr selbst ausprobieren konnten.

FW Tag 1

FW Tag 5

Stargast des Tages war „Toto“, der sympathische Polizist aus der Fernsehserie „Toto und Harry“: Er sammelte auf dem Feuerwehrtag Spenden fürs Kinderhospiz und begeisterte Besucherinnen wie unsere Leserin Anja Seißer durch seine symapthische, bodenständige Art.“Keine Starallüren, nix!“, schwärmte Anja und ließ sich sogleich mit Toto alias Torsten Heim zur bleibenden Erinnerung fotografieren.

Torsten Heim ist jetzt seit 36 Jahren im Polizeidienst. Nebenbei dreht er für RTL im Blaulicht Report mit und engagiert sich für die Kinderhospizarbeit.

Für die Bilder danken wir Frank Langes (nostalgische Feuerwehroldies der Löschgruppe Hemmerde),  Anja Seißer und Unna.de!

FW Tag

Kommentieren