Rundblick-Unna » TV Speckbrett Hemmerde: Erfolgreicher Start der Herren 30 in die Sommersaison

TV Speckbrett Hemmerde: Erfolgreicher Start der Herren 30 in die Sommersaison

Spektakulärer Derby-Sieg!

Die Herren 30 vom TV Speckbrett Hemmerde sind erfolgreich in die Sommersaison 2017 gestartet. Beim Auswärtsspiel beim TV BWR Unna (Eishalle) gab es für die Mannschaft um Kapitän Michael Schröder einen 6:3 Auswärtssieg.

Bei hochsommerlichen Temperaturen gab es 4 Einzelsspiele, welche über 3 Sätze gespielt wurden. Bei den Doppelspielen wurden 2 Spiele im Match-Tiebreak entschieden.

Vor dem Spiel heizte „DJ“ Michael Schröder seine Jungs mit sehr guter Musik in der Umkleidekabine für die anstrengenden Matches ein. Der TV BWR Unna erwies sich als guter Verlierer: Zum Abschluss wurde noch gegrillt.

Am nächsten Spieltag empfängt der TV Speckbrett Hemmerde die Mannschaft vom TC Stromberg 1 aus Oelde. Weitere Informationen können Interessierte auf der Homepage des TV Speckbrett Hemmerde finden.

Der Derbysieger: Maik Portmann, Kapitän Michael Schröder, Ingo Rohleder, Dominik Mickler, Hendrik Kattenstroth und Björn Schumacher (v.l.n.r.)

Der Derbysieger: Maik Portmann, Kapitän Michael Schröder, Ingo Rohleder, Dominik Mickler, Hendrik Kattenstroth und Björn Schumacher (v.l.n.r.)

Kommentieren