Rundblick-Unna » TuS Jahn Dellwig: Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen

TuS Jahn Dellwig: Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen

Überfälle, Angriffe, Belästigungen – an manchen Tagen hat man das Gefühl, die schlechten Nachrichten nehmen kein Ende. Zurück bleibt ein Gefühl von Angst und Verunsicherung.

Der TuS Jahn Dellwig reagiert darauf sportlich und bietet am 11. und 18. März von jeweils 15:00 bis 17:00 Uhr einen Selbstbehauptungs- und Selberverteidigungs-Kurs für Frauen und Mädchen an.

Zusammen mit den Fröndenberger Kampfkunstexperten Zarah und Udo Gersdorf lernen die Teilnehmerinnen Körper-, Angst und Atemkontrolle in Stresssituationen, Angriffsabwehr und Befreiungstechniken, Schlag- und Tritttechniken und wie man Alltagsgegenstände zur Abwehr nutzen kann. Auch über die rechtliche Seite von Notwehr und –hilfe werden die Teilnehmerinnen unterrichtet.

Der Kurs richtet sich an Mädchen und Frauen ab 14 Jahren und findet in der Mehrzweckhalle Dellwig (Am Brauck) statt. Die Kosten für beide Kurse betragen 20 Euro pro Person.

Die Dellwiger Mehrzweckhalle mit neuem Hallenboden.

Die Dellwiger Mehrzweckhalle mit neuem Hallenboden.

Anmeldungen per E-Mail nimmt Frauke Hennemann von der Handball-Abteilung des TuS Jahn Dellwig unter frauke.hennemann@lackconsulting-gmbh.de bis zum 20. Februar 2017 entgegen.

Die Teilnehmerinnen sollten bequeme Kleidung wie z.B. Leggins oder Sporthosen, T-Shirts, oder Sweatshirts tragen. Wichtig ist, dass sich keine Knöpfe oder Reißverschlüsse an der Kleidung befinden – sonst besteht Verletzungsgefahr! Auch Uhren und Schmuck sind zuhause besser aufgehoben.

 

Der TuS Jahn Dellwig bietet viele abwechslungsreiche Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche, aber auch für Erwachsene und Senioren an. Ob Handball, Tennis, Tischtennis oder Turnen – unter www.tus-jahn-dellwig.de könnt ihr euch über das Angebot informieren.

 

Kommentieren