Rundblick-Unna » Trauriges Ende einer Vermisstensuche

Trauriges Ende einer Vermisstensuche

Die Dortmunder Polizei nimmt auch ihre zweite Vermisstenmeldung dieser Woche zurück – leider ging diese Suche traurig aus. Der seit Montag (19. 6.) verschwundene 49-jährige  Mann aus Dortmund wurde tot aufgefunden.

Hinweise auf Fremdverschulden lagen nicht vor.

Unser Beileid den Hinterbliebenen.

Ein ebenfalls seit Montag vermisster 89 jähriger Mann, der frühmorgens aus einer Seniorenwohnanlage in Dorstfeld verschwunden war, war gestern Abend (Dienstag) wohlbehalten aufgefunden worden.

Kommentieren